Externe HDD Festplatten

Externe HDD Festplatten existieren schon seit es Computer gibt. DHH steht dabei als Abkürzung für “hard drive disk” und bezeichnet die magnetische Speicherung von Daten auf einem Feststoff, in diesem Fall der sogenannten Platte.

Das Besondere bei diesen Festplatten sind ihre mechanischen Bauteile. Die wichtigsten Elemente stellen die rotierenden Scheiben mit Motor (Platten), der mechanische schwenkbare Lesekopf (Head) und der entsprechende Controller dar.

Die Speicherung der Daten erfolgt durch Magnetisierung der Scheibenoberfläche, in dem ein kurzer elektrischer Strom an dem Schreib/Lesekopf angelegt wird. Das Lesen der Daten erfolgt durch den entgegengesetzten Prozess. Beim Lesen und Schreiben befindet sich zwischen der Platte und dem Kopf ein dünnes Luftpolster, welches eine Kollision der Bauteile verhindern soll. Zum Transport und bei geringeren Umdrehungen, werden die Leseköpfe in die entsprechende Landezone gebracht (dieses verursacht das deutliche klicken beim Herunterfahren der Festplatte).

Vorteile von externen HDD Festplatten

Die heute übliche externe HDD Festplatten zeichnen sich besonders durch ihren günstigen Preis aus. Schon für unter 100 Euro sind 2 TB Festplatten zu erhalten. Durch die langen Erfahrungen und Entwicklungsarbeiten stellen diese Platten sehr sichere Speichermöglichkeiten dar. Zugriffszahlen von 100 MB/s und mehr sind zwar sehr hoch, reichen jedoch nicht an externe SSD Festplatten heran. Bei einem Ausfall der Platte sind die Daten weiterhin auf den Spuren der Oberflächen vorhanden, sodass eine Datenrettung theoretisch stets möglich ist, sofern diese nicht  beschädigt wurden.

Nachteile von externen HDD Festplatten

Die Nachteile der HDD Festplatten zeigt sich in ihrem mechanischen Aufbau. Da hier Motoren und Leseköpfe zum Einsatz kommen, ist stets ein Verschleiß und eine Wärmeentwicklung vorhanden. Hierdurch ist die Lebenszeit einer HDD begrenzt. Durch die unterschiedliche Nutzung, ist eine maximale Lebensdauer jedoch nicht vorhersagbar. Sie reicht zwischen wenigen Jahren bis zu 10 Jahre und mehr. Eine unserer externe Festplatten ist so seit 2005 im Einsatz und zeigt keine Ausfallerscheinungen. Wie die Lebensdauer einer externe Festplatte möglichst hoch gehalten werden kann, erfahren sie in diesem Artikel.

Im Test – Die für uns besten externen HDD Festplatten

Für uns muss eine externe HDD Festplatte zum einen eine niedrige Ausfallquote besitzen, möglichst groß und leicht sein und gleichzeitig hohe Übertragungsraten bieten. Zumindest sind das für uns die optimalen Kriterien für eine externe Festplatte. Wir haben dazu mehrere Festplatten selbst getestet und Berichte über Ausfälle ausgewertet. Basierend auf diesen Erfahrungen, haben wir die folgende Liste für Sie zusammengestellt.

Platz 1: Toshiba STOR.E

Hersteller Toshiba
Modell HDTB110EK3BA STOR.E
Größe 500 GB; 1 TB; 1,5 TB; 2 TB
Maße 7,9 x 11,9 x 2,1 cm
Gewicht 150g – 231 g
Datenübertragung 105,45 MB/s schreiben ; 108,89 MB/s lesen (USB 3.0)
Schnittstellen USB 2.0, USB 3.0
externe Stromversorgung Nein – über USB
Verarbeitung

★★★★★ 

Gesamturteil

★★★★★ 

Preis

Platz 2: WD Elements Portable

Hersteller WD
Modell Elements Portable
Größe 500 GB; 1 TB; 2TB
Maße 11,1 x 8,2 x 1,5 cm
Gewicht 249 g
Datenübertragung 105,5 MB/s schreiben ; 104,5 MB/s lesen (USB 3.0)
Schnittstellen USB 2.0, USB 3.0
externe Stromversorgung Ja/Nein – über USB
Verarbeitung

★★★★★ 

Gesamturteil

★★★★★ 

Preis

Platz 3: WD My Book externe Festplatte

Hersteller WD
Modell My Book
Größe 1 TB, 2 TB, 3 TB, 4 TB
Maße 20,2 x 14,1 x 17,6 cm
Gewicht 1,2 Kg
Datenübertragung 106,2 MB/s schreiben ; 89 MB/s lesen (USB 3.0)
Schnittstellen USB 2.0, USB 3.0
externe Stromversorgung Ja
Verarbeitung

★★★★★ 

Gesamturteil

★★★★☆ 

Preis

Platz 4: Seagate Slim Portable STCD500202

Hersteller Seagate
Modell Slim Portable STCD500202
Größe 500 GB
Maße 11,4 x 7,6 x 1 cm
Gewicht 150 g
Datenübertragung 76,5 MB/s schreiben ; 77,2 MB/s lesen (USB 3.0)
Schnittstellen USB 2.0, USB 3.0
externe Stromversorgung Nein – über USB
Verarbeitung

★★★★★ 

Gesamturteil

★★★★☆ 

Preis

Platz 5: Intenso Memory Station

Hersteller Intenso
Modell Memory Station
Größe 320 GB – 1 TB
Maße 12,7 x 7,8 x 1,4 cm
Gewicht 163 g
Datenübertragung 35 MB/s schreiben ; 33 MB/s lesen (USB 3.0)
Schnittstellen USB 2.0
externe Stromversorgung Nein – über USB
Verarbeitung

★★★★☆ 

Gesamturteil

★★★★☆ 

Preis

Platz 6: WD Elements Desktop

Hersteller WD
Modell Elements Desktop
Größe 1 TB; 1.5 TB; 2 TB; 3 TB
Maße 17,9 x 11,7 x 3,6 cm
Gewicht 230 g
Datenübertragung 25,5 MB/s schreiben ; 31,2 MB/s lesen (USB 2.0)
Schnittstellen USB 2.0
externe Stromversorgung Ja
Verarbeitung

★★★★★ 

Gesamturteil

★★★★½ 

Preis